X-Ray

ERGONOMIE
Sein U-förmiger Rahmen wurde speziell entwickelt, um die Fluoroskopie in der Notaufnahme oder im Operationssaal zu erleichtern.

PATIENTENKOMFORT
Für optimalen Komfort beim Vorwärts- und Rückwärtslauf der oberen Liegefläche erfolgt die Bewegung (ca.50 cm) auf einer kugelgelagerten Schiene. (25 cm nach jeder Seite)

HYGIENE
Einteilige Matratze ohne Klettverschluss mit Anti-Eindring-System und HPL (High Pressure Laminate) Liegefläche für einfache Reinigung.

HANDLICHKEIT
Der Stretcher ist serienmäßig mit einem 5. einziehbarem Führungsrad und Perfect Transfer Seitengittern ausgestattet, die sowohl nach vorne als auch nach hinten geklappt werden können.

Technische Merkmale

Gesamtbreite : 88 cm
Gesamtlänge : 222 cm

Verstellbare Höhe : 59,5 bis 98 cm
Breite der Liegefläche : 72 cm
Länge der Liegefläche : 190 cm
Rückenlehne : 0° bis 75 °
Trendelenburg/Anti-Trendelenburg : +15°/-15°

Lenkbare Laufrollen : ø 20 cm

Stärke der Polsterung : 8 cm

Maximale Belastung : 240 kg

Zusätzliche Information

Brauchen

Brancards, Hyperbare

Reichweite

Chirurgie ambulatoire, SSPI, Transfert de patients, Urgences

Kundendienst

    Wenden sie sich an den Kundendienst

    Demonstration

      Kontaktieren Sie uns, um einen Termin für eine Demonstration zu vereinbaren